Lola Göller
geb. 1983, Frankfurt am Main

Studium

2012 Abschluss als Meisterschülerin von Prof. Gregor Schneider an der UdK Berlin
2011 Absolventenabschluss an der UdK Berlin
2006 - 2012 Studium Bildende Kunst an der Universität der Künste Berlin bei Prof. Christiane Möbus und Prof. Gregor Schneider

Preise / Stipendien

2018 Stipendium des Instituts für Auslandsbeziehungen, Programm Ausstellungsförderung (China)
2017 Stipendium des Instituts für Auslandsbeziehungen, Programm Ausstellungsförderung (Chile)
Recherchestipendium des Berliner Senats für Bildende Kunst
2016 Stipendium des Berliner Senats, Bereich Internationaler Kulturaustausch
2015 Zuschlag der Kunsthalle Exnergasse Wien für die Ausstellungsrealisierung
„Antenna Futura – futurologische Übungen für das Unbekannte“ in 2016
2012 Nominierung für den Meisterschülerpreis des Präsidenten der UdK Berlin


Einzelausstellungen

2017
„shine on you pretty pyramid“ / Spreeraum / Berlin

2016
„Komposita AK PK 16“ / Galerie im Turm / Berlin
„Causa von Tänes Planplatz“ / Galerie Santa Lucia / Berlin

2015
„Situation 1“ / Santa Lucia – Art Prague / Prag - Tschechien

2013
„Ich Konkret Estrel Granit“ / Capsula Vulgaris / Berlin

2007
Lilli & Lola / Fotogaleria Ufca / Algeciras - Spanien

Gruppenausstellungen / Screenings / Performances

2019
Soft Power Palace: Soft Power Projects / Landesvertretung Baden Würtemberg / Berlin
„shine on, you pretty pyramid“ – lecture performance / Zwinglikirche / Berlin
„shine on, you pretty pyramid“ – lecture performance / Galerie 21- Vorwerkstift / Hamburg

2018
„Hangzhou Hope Translation Agency“ / Atelierhof Kreuzberg / Berlin
„shine on, you pretty pyramid“ – lecture performance for FTC / Very / Berlin
„Babel le Lab – Lecture“ - Soft Power Palace / Kunstgebäude Stuttgart / Stuttgart
„Emotional Rescue“ / Elephant Kunsthall / Lillehammer – Norwegen
„Trigger“ / Kosmetiksalon - Bar Babette / Berlin
„ZNE – Zur Nachahmung empfohlen“ / Alte Volkshochschule / Bonn
„Connecting“ / No.33 Building – Hangzhou / i:Project Space – Bejing / Yuyuan Art Space – Shanghai Martin Goya Business Space-Art Basel Performance Night – Hong Kong / SPZ Gallery – Prag
„Babel – LeLab“ / No.33 Building / Hangzhou – China

2017
„Der Park“ / Galerie im Turm / Berlin
„ZNE – Zur Nachahmung empfohlen“ / Parque Cultural de Valparaiso / Valparaiso - Chile
„Babel IV“ / Babel / Berlin

2016
„Goodbye Cruel World“/ Performanceaktion UdK / Berlin
„Antenna Futura - futurologische Übungen für das Unbekannte“ / Kunsthalle Exnergasse / Wien

2015
„Happy Endings“ / NWB / Berlin


2014
„Installationen für Milionen“ / Fremad Sport / Berlin
„Legacy“ / Knockdown Center / New York - USA
„SIC“ / Direktion / Frankfurt am Main
„Kongress der Artikulation“ / Kunstraum Kreuzberg / Berlin
„Never lend Money to a Woman with a Sense of Humor“ / Kreuzberg Pavillion / Berlin
„Imaginäre Größe oder Der Anfang von Etwas“ / SchauFenster (Raum für Kunst) / Berlin

2013
„Leider Geil“ / Scotty Enterprises / Berlin
„Future Red Flowers“ / Berlin
„Connected for the moment“ / Berlin
„Colección UFCA“ / Palacio Provincial / Cadiz - Spanien
„Pitch“ / Internationales Handelszentrum / Berlin

2012
„Editionen“ / Ringstube / Mainz
„Lonely this Christmas - about individuality“ / Atelierhof Kreuzberg / Berlin
„Neue Klasse” / Wiensowski & Harbord / Berlin
„Berliner” / Goethe Institut Wyoming Building / New York - USA
„Parasitäre Ausstellung 4“ / UdK / Berlin
„Meisterschülerausstellung” / UdK / Berlin
„Secret Cabinet” / Berlin
„Klarer Kurs” / UdK / Berlin
„Suben, Empujen, Estrujen, Bajen“ / El Galpon Espacio / Lima - Peru

2011
„After the death of painting“ / Dada Post / Berlin
Rundgang / UdK / Berlin
„good deep naked news“ / Galleri Ivenholt / Läcköstugan - Schweden
„Leo Baeck Salon No. 9 (The Fine Art Issue)“ / Tolmien-Westhafen / Berlin
„Jennyfair 2011“ / Galerie die Ausstellungsstrasse / Wien
„Greener on the other Side“ / Organhaus Art Space / Chongqing - China
„Stop Painting“ / Sichuan Fine Arts Institute / Chongqing - China
„Stay Hungry Final“ / Kleingartenkolonie Gleisdreieck / Berlin
„Fallen Skyes“ / II II // I / Berlin
„Stay Hungry - third Preview“ / Kleingartenkolonie Gleisdreieck / Berlin
„HocHHausHocH“ / 7tsd. / Berlin
„Parasitäre Ausstellung 3“ / UdK / Berlin
„Absolventenausstellung“ / UdK / Berlin

2010
“Intermediatly - >>Minimal-Maximal<<” / Al Riwaq Art Space / Manama - Bahrain
„Out of Space“ / KIM / Berlin
„Anthology of Optimism“ / MMX / Berlin
„Blinder Aktionismus ist an der Tagesordung“ / L. Kuschel / Berlin
„Brandenburg“ / Galerie 0 / Berlin
„MAMA“ / Rundgang UdK / Berlin
„Finale“ / POW / Hamburg
„A Cartography of Myth“ / 48 Stunden Neukölln / Berlin
„Degeneration“ / Jennyfair - Galerie die Ausstellungsstrasse / Wien
„Kongress für Anders - >>Important<< “ / Michaelis Krankenhaus / Hamburg
„und dann und dann Nebul“ / Ringstube / Mainz
„A Cartography of Myth“ / Ficken 3000 / Berlin
„Das Geschehen 2“ / Appartment / Berlin
„Aufbau“ / Kunsthalle Bremerhaven / Bremerhaven

2009
„Spirits“ / La chose im Stadtbad Wedding / Berlin
Rundgang / UdK / Berlin
„Demolition“ / HBC / Berlin
„Cash Flow” / Galerie White Trash Contemporary / Hamburg


Projekte und Kooperationen

2018 Konzept, Planung und Produktion des internationalen, interdisziplnären, kollaborativen Kunstfestivals „Babel – LeLab“ in Hangzhou, China in Zusammenarbeit mit Carola Uehlken, Benjamin Zuber und Arthur Debert

2016 Konzept, Planung und Kuration der Gruppenausstellung „Antenna Futura - futurologische Übungen für das Unbekannte“ in der Kunsthalle Exnergasse Wien mit Claudia Dorfmüller und Bettina Scholz

seit 2013 Kooperation mit Marta Gerosa und Sara Lehn, Erstellung von Audioinstallationen und Hörspielen

2010 Konzept, Planung und Kuration der Gruppenausstellung „Brandenburg“ in der Berliner Galerie 0 und der Gruppenausstellung „Anthology of Optimism“ im MMX-Open Art Venue in Berlin, als Mitglied des Künstlerkollektivs La Chose

2009 Konzept, Planung und Kuration der Gruppenausstellung „Spirits“ im Berliner Stadtbad Wedding, als Mitglied des Künstlerkollektivs La Chose

seit 2005 Zusammenarbeit mit der Videokünstlerin Lilli Kuschel im Künstlerinnenteam Lilli & Lola,
Erstellung von Video-/ Foto- & Audioinstallationen
LOLA GÖLLER
IMPRESSUM
WORKS
SOUNDS
ABOUT
CONTACT
NEWS
FOTOS
BOOK