"REDEN 2.0"
2014
Interaktive Installation
Holz, Teppich, Sprungfedern, Audioequipment, Skytubes, Kunstpflanze, Jalousie, PVC
Ausstellungsansicht Berlin

Ein vermeintlich pompöses Setting mit Parkett und Marmorsäulen. Ein Rednerpult lädt die Besucher dazu ein, es zu betreten und das Wort zu ergreifen. Der Stand auf dem Pult ist jedoch unsicher und die Eleganz des Raumes erweist sich bei genauerem Hinsehen als eine Baumarktästhetik mit PVC-Boden und Marmorimitat. Sobald der Besucher in das Mikrophon spricht, werden hinter ihm marmorne Stoffsäulen aufgeblasen - Atem und Worte erschaffen ein Imperium. Die eigene Stimme wird jedoch von dem Getöse der Gebläse übertönt.
So bremsen sich das Moment des Scheitern und des Gelingens immer wieder gegenseitig aus.